Hawaiian Islands und die Reise ins Land der Kängurus

15. April, Paia, Maui
Nach unzähligen traumhaften Erlebnissen, Eindrücken und Erfahrungen auf Maui – vom märchenhaften Sonnenaufgang auf dem Haleakala auf 3055 m über dem Meeresspiegel über zauberhafte und massive Wasserfälle bis hin zur täglichen Adrenalindosis auf dem Windsurfboard vor masthohen Wellen – ist es nun soweit. Heute ist der große Tag, …

The Magic of Maui

Leben und Essen auf Maui
Auf Maui lebt man sich sehr schnell ein. Die Temperaturen sind im Winter hier traumhaft bis (nachts etwas zu) warm – zumindest auf Meereshöhe. Das hawaiianische Flair sowie der entspannte Beach- und Surflifestyle sind hier tatsächlich überall zu spüren.

Erste Tage im Paradies

Bis wir den Jetlag und die 2-tägige Anreise ganz verdaut/verdrängt haben, wird es noch etwas dauern. Fürchterlich müde sind wir also sowieso. Darum stehen wir nach wenigen Stunden Schlaf gleich um 7.30 Uhr wieder auf, da uns Ben freundlicherweise auf seinem Weg zum Stand-Up-Paddeln mit nach Kahului nimmt und uns bei Maui Vans (Car-Rental) absetzt.